Burnout & Stressbewältigung

Burnout = Depression?

Ein interessantes Interview in dem ein Psychiater der Uniklinik in Freiburg im Breisgau aussagt, dass Burnout eben nicht immer mit einer Depression gleichzusetzen ist.  Eine Meinung, die man nicht so oft hört, die ich aber sehr begrüssenswert finde und sich mit meiner persönlichen Ansicht zu diesem Thema deckt. Diese Differenzierung – je nach Einzelfall – nimmt die Arbeitgeber wieder mehr in die Pflicht, statt die Probleme allein auf die Betroffenen abzuschieben.

Interview auf welt.de

 

Foto: © VRD – Fotolia.com

0

Burnout und Depression – (immer noch) stigmatisiert

Dass psychische Erkrankungen, wie Depressionen und dazu gehört auch Burnout leider immer noch stigmatisiert, ist im Zeitungsbericht Zehntausende verstecken Depression vor dem Chef von Welt Online sehr gut beschrieben.

Das Bekennen zu diesen Erkrankungen kann schnell mal ins berufliche Aus führen, durch fadenscheinige Begründungen für Kündigungen etc.

Betroffen davon sind nicht nur die normalen Arbeitnehmer, sondern auch die Manager selbst.  Was könnte helfen? Aufklärung, Aufklärung, Aufklärung…

0
Seite 3 von 5 12345