Mein Coach Profil

Persönliches

  • Kirsten Brennemann
  • Jahrgang 1965, aus Wuppertal, Deutschland
  • seit 1995 wohnhaft in der Schweiz, seit 2003 in Affoltern am Albis in der Nähe von Zürich
  • glücklich verheiratet seit rund 25 Jahren
  • Staatsangehörigkeiten: Schweiz und Deutschland

Kirsten Brennemann - Business & Karriere Coach

Aus- und Weiterbildungen

Aus- und Weiterbildung hat für mich einen sehr hohen Stellenwert als Coach. Denn nur so kann ich sicherstellen, dass ich mich selbst weiterentwickle, stets auf dem neuesten Stand bin und meine Klienten adäquat und kompetent unterstützen kann.


  • 2015/2016 8-wöchiges MBCL-Training (Mindfulness-Based Compassionate Living)
  • 2015 Seminar „Burnout erkennen, abklären und lösungsorientiert begleiten“, FHNW
  • 2014 Introvisions Coaching, Konstanzer Seminare
  • 2014 8-wöchiges Achtsamkeitstraining – MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction)
  • 2013/2014 Co-Active Coach (CTI), Schouten Germany, Co-Active Coaching
  • 2013 Psychodiagnostik für Coaches, Konstanzer Seminare
  • 2011 Ausbildung zur Karriereberaterin (zertifiziert), Karriereberater-Akademie
  • 2009 – 2012 Ausbildung zum Business Coach (zertifiziert), Konstanzer Seminare (Dipl.-Psych. U. Dehner), eine DBVC anerkannte Ausbildung
  • NEO-PI-R Persönlichkeitsprofil-Schulung
  • Zertifizierte Trainierin persolog® Stressmanagement-Profil
  • diverse Führungsausbildungen, Kommunikationstrainings, Projektleitungskurse
  • Studium Volkswirtschaftslehre in Freiburg i.Br. und Michigan USA , Abschluss: M.A. Economics

Beruflicher Hintergrund


  • Seit 2009 selbstständig als Business Coach und Karriereberaterin, Associate Coach DBVC, Co-Active Coach
  • Daneben betreibe ich eine Webdesign-Agentur mit dem Schwerpunkt Beratung und arbeite gelegentlich als Projektleiterin
  • 12-jährige Tätigkeit in verschiedenen Rollen bei einer Schweizer Grossbank, u.a. in der internen Kommunikation (im IT und HR-Bereich) als Verantwortliche für einen grossen Intranetbereich
  • Mehr als 5 Jahre Erfahrung im internationalen Umfeld inkl. multikultureller, virtueller Teamarbeit
  • Mehr als 7 Jahre Führungserfahrung, inkl. Leitung multikultureller, virtueller Teams
  • Projektleitungserfahrung (auch international)

Was macht meine Coaching-Arbeit aus?

Neben meinen Coaching-Ausbildungen sind meine langjährigen beruflichen und persönlichen Erfahrungen die Basis meiner Coaching-Arbeit.

Ich war viele Jahre im Schweizer Finanzsektor in klassischen Führungs-Sandwich-Positionen – tagtäglich im Spannungsfeld zwischen Vorgesetzen, Mitarbeitern, internen Kunden und anderen Abteilungen.

2007 habe ich einen Burnout erlitten, der sich über einige Jahre angebahnt hatte. Heute weiss ich: Hätte ich die Anzeichen frühzeitig erkannt und pro-aktiv gehandelt, wäre der Burnout vermeidbar gewesen… Dennoch möchte ich diese Erfahrung – so unangenehm sie auch war – nicht missen. War es doch der „Kick-off“ aus dem Hamsterrad in einen neuen Lebensabschnitt, der sich heute sehr authentisch und passend anfühlt.

Insgesamt habe ich ein ganzheitliches Verständnis vom Menschen und von unserem gesamten Umfeld und hadere deshalb mit dem Begriff „Work Life Balance“. Aus meiner Sicht können wir nicht Beruf und Privatleben strikt voneinander trennen. Erst wenn es uns gelingt, unser Leben insgesamt nach unseren Werten, Bedürfnissen und Vorstellungen zu leben, stellt sich auch eine innere Balance und Zufriedenheit ein.

Meine Klienten schätzen besonders,

dass ich mich aufgrund meiner eigenen Erfahrungen und mit hohem Einfühlungsvermögen bestens in ihre aktuelle berufliche Situation hineindenken kann, und es mir deshalb leicht fällt, ihre Anliegen zu verstehen. Darüber hinaus ist es in meinen Coachings – insbesondere mit Mitarbeitern aus grossen Unternehmen – hilfreich, dass ich die „Business-Sprache“ meiner Klienten verstehe und spreche. Klienten aus der IT begrüssen meinen IT-Hintergrund und mein IT-Verständnis.

Coaching-Ansatz & -Methoden

Meinen Coaching-Ansatz und meine Coaching-Methoden habe ich auf einer separaten Seite aufgelistet: Coaching-Ansatz

Mein Beraterprofil

als Download